Das ist das elearnio Logo

Onboarding 2024: So starten Ihre neuen Mitarbeiter:innen zufrieden in den neuen Job

Katharina Beuck15. Januar 2024
Ein junger Mann hält lächelnd einen Karton in der Hand.

Onboarding von neuen Mitarbeitenden in 2024: Erfolgsfaktoren und Phasen eines effektiven Einarbeitungsprozesses

Zufriedene und motivierte Mitarbeitende sind eine wichtige Basis für den Erfolg eines Unternehmens. In einer Zeit, in der der Arbeitsmarkt dynamischer und wettbewerbsintensiver denn je ist, gewinnt ein effizienter Onboarding Prozess zunehmend an Bedeutung. Im Folgenden zeigen wir Euch, warum ein gutes Onboarding so wichtig ist und was es beim Onboarding von neuen Mitarbeitenden in 2024 zu beachten gilt.

Warum ist ein gutes Onboarding wichtig?

Ein gutes Onboarding schafft die stabile Basis für eine langfristige Arbeitsbeziehung zwischen den Mitarbeitenden und den Unternehmen. Dabei verfolgen Unternehmen mit einem strukturierten Onboarding Prozess die folgenden Ziele:

  • Schnelle Integration von neuen Mitarbeiter:innen in das bestehende Team
  • neue Mitarbeitende zügig mit den Aufgaben und internen Abläufen vertraut machen
  • Die Mitarbeitende in die Unternehmenskultur einführen

Mit einem strukturierten Onboarding Prozess können Mitarbeitende schneller eigenständig ihre Aufgaben erledigen und fühlen sich in kürzester Zeit als Teil des Teams.

Illustration eines Mannes der ein Seil hochklettert welches die Phasen im Onboarding 2024 symbolisiert

Phasen im Onboarding Prozess 2024

Ein gutes Onboarding wird in 3 Phasen unterteilt. In der Regel dauert der gesamte Onboarding Prozess ca. 6 Monate. Natürlich schwankt das etwas je nach Aufgabengebiet und Rolle.

Unter Preboarding verstehen wir die Phase zwischen dem Tag der Vertragsunterschrift und dem ersten Arbeitstag. Diese Phase ist besonders wichtig, wird jedoch noch von vielen Unternehmen vernachlässigt. Ein großer Fehler, denn gerade in dieser Zeit springen viele neue Mitarbeitende noch ab, weil sie sich doch noch umentschieden haben. Daher ist es besonders wichtig, dass Du ein besonderes Augenmerk auf Dein Preboarding in 2024 legst.

In der Phase des Preboardings bleibst du stets in Verbindung mit den Neustartenden und baust eine initiale Bindung auf. Schicke gerne schon erste Materialien zum Lesen zu oder sogar ein digitales Willkommenspaket mit kleinen Videos, in denen sich die Kolleg:innen vorstellen und Ihr Euer Büro zeigt.

Wichtig ist auch, dass Du in dieser Zeit die internen Vorbereitungen für einen erfolgreichen Start erledigst. Stelle benötigte Unterlagen zusammen und organisiere die Arbeitsmaterialien.

Der erste Arbeitstag ist ein wichtiger Tag für alle Neustartenden. Umso wichtiger ist es, dass dieser Tag gut organisiert und strukturiert ist. Heiße die neuen Mitarbeitenden wenn möglich persönlich willkommen. Ein kleines Willkommensgeschenk zeigt den Neustarter:innen zudem, dass sie willkommen sind und reduziert meistens die Anspannung. 

In dieser Phase zeigst Du den Neustarter:innen ihren Arbeitsplatz und stellst die Kolleg:innen persönlich vor. Halte zudem auch den Einarbeitungsplan bereit. So bekommen die Neustarter:innen direkt einen Überblick, was sie in den nächsten Wochen und Monaten erwarten wird. 
Sollte der erste Tag remote stattfinden, kann das alles natürlich auch digital stattfinden. Mit elearnio kannst Du ganz einfach ein digitales Onboarding erstellen.

In der dritten Phase steht die Einarbeitung in das neue Aufgabenfeld und die Integration ins Team im Fokus. Mit einem Einarbeitungsplan stellst Du sicher, dass das Onboarding strukturiert abläuft und dass Du und die neuen Mitarbeitenden einen Fahrplan für die ersten 6 Monate habt. Gerade in den ersten Monaten können neue Mitarbeitende viele Fragen oder Gesprächsbedarf haben. Regelmäßige Feedback-Gespräche ermöglichen es Euch, alle Themen persönlich zu besprechen und auf mögliche Herausforderungen frühestmöglich zu reagieren. Um das Team besser kennenzulernen, helfen Teamevents. Diese können virtuell oder persönlich stattfinden und helfen den Neustartenden dabei, ihren Platz im Team zu finden.

Illustration einer Gruppe von Personen die einen Pfeil aus Puzzleteilen hochhalten

Der Einarbeitungsplan: Welche Inhalte müssen vermittelt werden?

Der Einarbeitungsplan ist eine wichtige Hilfe für das Onboarding, denn er gibt der kompletten Einarbeitungszeit eine Struktur und dient dem Mitarbeitenden als Navigationssystem für die ersten 6 Monate in der neuen Rolle.

Vorteile des Einarbeitungsplans

  1. Mit einem strukturierten Einarbeitungsplan wird der Start erleichtert
  2. Neue Mitarbeitende können Gesamtzusammenhänge besser verstehen
  3. Neustarter:innen werden schneller in das Team und die Aufgaben integriert
  4. Neue Mitarbeitende sind zufriedener und die Fluktuationsrate in der Onboarding Zeit sinkt

Ein guter Einarbeitungsplan besteht aus 3 Phasen: einer Startphase, der Vertiefungsphase und der Detailphase. Was es genau in den einzelnen Phasen zu beachten gibt und wie ein solcher Einarbeitungsplan in der Praxis aussehen kann, erfährst Du in diesem Whitepaper!

Illustration einer Frau die mit ihrem Laptop sich über KI im Onboarding 2024 informiert.

Wie kann moderne Technologie beim Onboarding 2024 helfen?

Beim Onboarding von Neustartenden in 2024 kann moderne Technologie helfen, den Onboarding Prozess und das Onboarding-Erlebnis für die neuen Mitarbeitenden zu verbessern. 

Moderne Softwarelösungen, wie elearnio, ermöglichen einen vollständig digitalen Onboarding Prozess, den neue Mitarbeitende überall und zu jeder Zeit durchlaufen können. Durch moderne Gamification Module macht das Lernen neuen Mitarbeitenden Spaß und sie können das Erlernte besser behalten und anwenden. Dank moderner Technologie können Inhalte flexibel auf den Lernenden angepasst und in ansprechenden Formaten, wie Quizze und interaktiven Spielen vermittelt werden. Das macht das Onboarding nicht zu einer Pflichtaufgabe, sondern zu einem echten Erlebnis! 

Auch Künstliche Intelligenz kann für das Onboarding 2024 hilfreich sein. Mit elearnio können zum Beispiel mit Hilfe von KI neue Kursinhalte basierend auf bestehenden Inhalten automatisch erstellt werden und das ganz ohne manuellen Aufwand! Das kannst du selbst in elearnio mit Deinen Inhalten testen. Jetzt kostenlos testen!

Ein guter Onboarding Prozess kann in 2024 entscheidend sein, ob Mitarbeitende in Deinem Unternehmen bleiben oder nicht. Mit moderner Technologie, wie elearnio, kannst Du Deinen Onboarding Prozess strukturiert aufsetzen und zu einem Erlebnis machen. So hebst Du Dich von anderen Arbeitgebern ab.

Für eine bessere Übersicht, was es alles für den Start von neuen Mitarbeitenden zu beachten gilt, haben wir eine Checkliste erstellt. Du kannst sie hier herunterladen.

Fazit

Das Onboarding von neuen Mitarbeitenden ist auch in 2024 ein zentrales Thema und die Basis für einen erfolgreichen Start von neuen Kolleg:innen. Ein durchdachter Onboarding Prozess gibt der Einarbeitungsphase eine Struktur und hilft Neustarter:innen sich schnell in der neuen Rolle und im Unternehmen zurechtzufinden.Moderne Technologie, wie KI, kann bei der effizienten Einarbeitung helfen und unterstützt dabei, das Onboarding bestmöglich auf die neuen Kolleg:innen auszurichten. elearnio, ist die digitale Software für ein professionelle und modernes Preboarding und Onboarding.

Zugang erhalten

elearnio-Zugang

Newsletter: Tipps für HR Professionals

elearnio GmbH
Join Our Newsletter

Onboarding Software

elearnio ist Deine einfache und intuitive Onboarding Software, die Deine Remote Mitarbeiter mit Online Kursen erfolgreicher macht.
Informier Dich jetzt!
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram